Mach doch mit!

 

 

 

 

 

auf www.we-art-it.ch läuft mein Projekt "im hintersten Himmel" weiter

 

im hintersten Himmel

 

Wenn ich male, bin ich ganz bei mir, mit welchem Thema ich mich auch auseinandersetze,

immer tauchen hinter der Hecke meines Alltags Bilder und Worte auf, Kulissen, die mich begleiten, beeinflussen, unterstützen, faszinieren. 

Oft ist es etwas ganz Alltägliches, das mich berührt, plötzlich interessiert, die Tür zum hintersten Himmel öffnet.

 

Was lebt in deinem hintersten Himmel, was führt dich ganz zu dir? 

Ich lade dich ein in dich zu gehen und mir ein Wort, einen Text, Bild, Ton… zu senden.

Ich werde es in diesem we-art-it Projekt zu malen.

 

Ich freue mich, deinen Beitrag zum hintersten Himmel malerisch umzusetzen.

 

Herzlichen Dank euch allen! 

 

und hier 4 Bilder aus meinem hintersten Himmel: 

 

 

Corona

lass mich ein bisschen Vogel sein

ein bisschen Fisch ein bisschen Schlange

Bär Biene Elefant Eidechse Kamel 

ein bisschen Kind

damit ich die Sprache des Augenblicks verstehe

und mich in seinem Namen

auf den Weg mache 

zu dir

 

–> frühStück im Atelier - 18. frühStück, Termin immer noch offen  

http://www.derbund.ch/bern/kanton/Nach-einem-fruehStueck-bin-ich-immer-belebt/story/19987549